Inhalt - Content Hauptmenu - Main navigation Suche - Search

Home

Aktuelles

Promovierendenbefragung zur National Academics Panel-Studie startet

11.02.2019

Promovierende der Universität Leipzig werden demnächst um Beteiligung an einer Onlinebefragung der National Academics Panel-Studie (NACAPS) gebeten. Ziel der Längsschnittstudie ist es, Aussagen über Promotionsbedingungen, Berufswünsche und Karrierewege treffen zu können.

Erstmals sollen systematisch Daten zu Karriereverläufen von Hochqualifizierten in Deutschland erhoben werden. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen der Forschung, der Hochschulplanung und der Wissenschaftspolitik.

Die Universität Leipzig ist Partnerhochschule der National Academics Panel-Studie. Das Projekt wird vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung Hannover durchgeführt.

Weitere Informationen zur Studie und zur Teilnahme unter: www.nacaps.de

Foto: Swen Reichhold


Promotionspreise 2018 verliehen

31.01.2019

Fotos der Trägerinnen und des Trägers der Promotionspreise der Research Academy Leipzig 2018, Foto: Christian Hüller

Der Katharina Windscheid-Preis und die Auszeichnungen für herausragende Promotionen an den drei Graduiertenzentren der Research Academy im Jahr 2018 wurden verliehen. Die Vorstellung der Preisträger*innen und Übergabe der Preise erfolgte im Rahmen des Jahresempfangs am 31. Januar 2019.

Für hervorragende Arbeiten ausgezeichnet werden:

Dr. Damián E. Blasi (Graduiertenzentrum Mathematik/Informatik und Naturwissenschaften – IMPRS Mathematics in the Sciences)

Dr. Toni Grell (Graduiertenzentrum Mathematik/Informatik und Naturwissenschaften – Graduate School BuildMoNa)

Dr. Marie Müller-Zetzsche (Graduiertenzentrum Geistes- und Sozialwissenschaften – Graduate School Global and Area Studies)

Dr. Maria Näther (Graduiertenzentrum Geistes- und Sozialwissenschaften – Central-German Doctoral Program Economics – CGDE)

Dr. Bettina Ohse (Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften – yDiv Graduate School of the German Centre for Integrative Biodiversity Research (iDiv) Halle-Jena-Leipzig)


Den Katharina Windscheid-Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen unter besonderen Lebensumständen erhält:

Dr. Liv Kalbitzer (Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften – Integriertes Graduiertenkolleg „Matrixengineering”)

Weitere Informationen zum Promotionspreis und den prämierten Arbeiten

 

Foto: Christian Hüller


Interdisziplinarität in der Forschung: Jahresempfang der Research Academy Leipzig am 31. Januar 2019

15.01.2019

Interdisziplinarität in der Forschung, die damit verbundenen Aufgaben für die Wissenschaft und das Wissenschaftsmanagement und die daraus resultierenden Berufschancen für den wissenschaftlichen Nachwuchs stehen im Fokus des Jahresempfangs der ral.

Die Research Academy Leipzig lädt am Donnerstag, 31. Januar 2019 in die Villa Tillmanns, Wächterstraße 30, ein. Eröffnet wird die Veranstaltung 16:00 Uhr durch die Rektorin der Universität Leipzig, Prof. Dr. Schücking, den Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, Prof. Dr. Schröger, und die Promovierendenvertretung. Anschließend findet die Verleihung der Promotionspreise statt.

Um 17:15 Uhr werden Dr. Sabine Matthiä und Dr. Marten Winter mit ihrem Vortrag "Herausforderungen in Wissenschaft und deren Management  ̶  iDiv: Integrative Biodiversitätsforschung“ einen Impuls zum Thema Interdisziplinarität geben. In der nachfolgenden Podiumsdiskussion sollen die damit verbundenen Karriereperspektiven des wissenschaftlichen Nachwuchses zur Sprache kommen. Die Moderation übernimmt Dr. Thomas Horstmann (kommissarischer Geschäftsführer der Research Academy Leipzig). Mit einem Empfang wird der Abend ausklingen.

Der Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs lädt alle Promovierenden, Postdocs, Hochschullehrenden und Interessierten herzlich ein!

Eine Anmeldung der Teilnahme ist nicht nötig. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. Wir bitten um Anmeldung des Betreuungsbedarfs bis spätestens zum 28. Januar (unter Angabe des vollständigen Namens und Alters des Kindes und des Betreuungszeitraums) per Email an: ral.kompetenzschule(at)uni-leipzig.deral.kompetenzschule(at)uni-leipzig.de


Über die Research Academy


Die Research Academy ist die zentrale Service-Einrichtung zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Leipzig. In ihren drei Graduiertenzentren Mathematik/Informatik und Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften bündelt sie alle interdisziplinären strukturierten Promotionsprogramme der Uni.

Mit der Kompetenzschule bietet die Research Academy Promovierenden und Postdocs speziell auf die Zielgruppen abgestimmte Angebote zur Vorbereitung auf eine Karriere innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. 

Im Leibniz-Programm fördert die Research Academy den internationalen, interdisziplinären und intergenerationellen Austausch in einer Forschungs- und Lerngemeinschaft auf Zeit.

Weitere Informationen

 

Ziele und Aufgaben der Research Academy